Absolv bin ich

1. Absolv bin ich und will es sein, solang mein Auge glüht,
solange noch in meiner Brust ein Lebensodem zieht.
Absolv bin ich und ruf es laut und schwör's mit Herz und Hand,
drum schlingt sich auch um meine Brust mein grün und weißes Band.
2. Manch Andrer lebt in Überfluss, er lebt in Saus und Braus,
und trinkt zum wahren Überfluss den Freudenbecher aus.
Ich tausch um nichts in dieser Welt mit ihm um diesen Tand,
denn mir geht über Gut und Geld mein grün und weißes Band.
3. Und wenn ich einst gestorben bin und liege tot im Schrein,
ein braver Bursch bin ich gewest', will's auch im Tod noch sein.
Setzt mir aufs Haupt mein Cerevis, den Schläger in die Hand,
und schlingt um meine kalte Brust mein grün und weißes Band.