Absolv bin ich Gaudeamus igitur Neues Würzburger Lied
Altes Würzburger Lied Hier sind wir versammelt Oh alte Burschenherrlichkeit
Auf, Absolvias brave Söhne Ich schieß den Hirsch Sonntag früh im Frankenland
Bundescantus Absolvia Würzburg Im Krug zum grünen Kranze Vom hohn Olymp herab
Ein Heller und ein Batzen Inhaltsverzeichnis, altes Kommersbuch Wo ein reicher Blütengarten
Farbenlied Absolvia Würzburg Nehmt Abschied Brüder Wohlauf die Luft geht frisch und rein
Im Krug zum grünen Kranze

1. Im Krug zum grünen Kranze,
da kehrt ich durstig ein!
/: da saß in Wandrer drinnen, ja drinnen,
am Tisch beim kühlen Wein. :/
3. Ich tät mich zu ihm setzen,
ich sah ihm ins Gesicht,

/: das schien mir gar befreundet, befreundet

und dennoch kannt’ ich’s nicht. :/

2. Ein Glas war eingegossen,
das wurde nimmer leer;
/: sein Haupt ruht auf dem Bündel, ja Bündel,

als wär’s ihm viel zu schwer. :/
4. Da sah auch mir ins Auge 
der fremde Wandersmann 
/: und füllte meinen Becher, ja Becher

und sah mich wieder an. :/

5. Hei! was die Becher klangen,
wie brannte Hand in Hand:
/: "Es lebe die Liebste deine, ja deine,
Herzbruder, im Vaterland!" :/
Wilhelm Müller 1821(1794 - 1821), 
stud. phil. Berlin 1812
Freiwilliger 1813/14